Liebe Bundeskanzlerin Angela Merkel, bitte helfen Sie dem bulgarischen Volk sich von Stasi-Präsidenten Parwanow zu befreien!

Уважаеми съграждани,

Ако и вие сте на мнение, че избора на Гоце беше нелегитимен моля копирайте писмото и го пратете на адресите на  г-жа Ангела Меркел  това са имейл адрeсите:

http://www.bundeskanzlerin.de/Webs/BK/DE/Homepage/home.html

press-rapid-database@cec.eu.int

cab-rehn-web-feedback@ec.europa.eu

sg-web-president@ec.europa.eu

Georgi Parvanov, Präsident von Bulgarien - Persönlicher Protest

Sehr vereherte Frau Bundeskanzlerin, 

Wir Bulgaren sind sehr betroffen und verzweifelt, daß der vormalige Stasi-Mitarbeiter und -Agent Georgi (Gotze) Parvanov zum Präsidenten unseres Landes gewählt worden ist. Wir betrachten es als unannehmbar, daß von allen osteuropäischen Ländern nur unser Land es gestattet hat, daß ein Stasi-Agent wählbar war.
Sie werden unsere Betroffenheit verstehen, weil Sie auch einen erheblichen Teil Ihres Leben in der DDR Diktatur verbracht haben. Diese Wahl, die in Bulgarien stattgefunden hat, kann und darf Europa nicht akzeptieren, weil auch noch 6 weitere Kandidaten Stasi-Mitarbeiter waren. Die Wahl war auf keinen Fall nach den Regeln einer rechtsstaatlichen Demokratie, weil die anderen Kandidaten eindeutig benachteiligt und diskriminiert wurden.

Bitte tun Sie alles, was in Ihrer Macht steht, d.h. auch in Ihrer Eigenschaft als derzeitige Ratsvorsitzende der EU, um dieser Farce eine Ende zu bereiten.

1. Wir bitten Sie die Wahl von Präsident Georgi Parvanov nicht anzuerkennen und ihn zum Rücktiritt und zu Neuwahlen zu bewegen.

2. Bulgarien als einziges Land der osteuropäische Länder hat immer noch nicht die Stasi-Akte veröffentlicht; dies sollte endlich geschehen.

3. Präsident Parvanov soll seine Stasi-Akte öffentlich machen und danach zurücktreten. 


Оплакване във връзка с липсата на истинска демокрация в България

Уважаемa  г-жа Ангела Меркел,

Ние българите сме много унижени по начина на избиране на президента Георги Първанов (агент на комунистическата ДС). Тези избори бяха всичко друго, но не и демократични! В коя страна в Европа е позволено да се кадидатират за президент предишни агенти на комунистическата ДС.Не беше ли това още едно доказателство, че България  се контролира от ком. Мафия, която с пресата и телевизията манипулира гражданите?

  1. Ние искаме Европа да не признае избора на президента Георги Първанов.
  2. България е единствената страна в източна Европа, която не отвори досиетата. Георги Първанов категорично отхвърля тяхното отваряне, от напълно обясними за него причини.

 

Gotze.net

http://www.gotze.net/wordpress/